Als Team in eine gemeinsame Zukunft starten

Genau das habe ich mir mit meinem AmStaff Rüden ,,Rocco‘‘ Im Sommer 2011

vorgenommen und mit viel Liebe und Arbeit geschafft.

 

Als er zu mir kam, im Alter von 2 1/2 Jahren, kamen auch eine Menge

Herausforderungen auf mich zu - Leinenaggression, Aggression gegenüber

Artgenossen, Zerstörung und hündisches Umdekorieren der Wohnung,

verlässliches Ignorieren des Rückrufs sowie mich am Ende der Leine, …

Dies war jedoch noch längst nicht alles.

 

In den ersten Tagen fiel mir auf, dass er an vielen Ängsten litt, wie z.B

das Geräusch der elektrischen Zahnbürste lies den Hund plötzlich

verschwinden, bei Regen bekam er Panikanfälle, kleine Hunde wie

Chihuahua‘s oder franz. Bulldoggen ängstigten ihn zu Tode.

 

Schließlich fand ich einen Weg meinem eigenen Hund die Angst zu nehmen und meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Die Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin auf der ATN in der Schweiz ( http://www.atn-ag.ch) war die beste Entscheidung die ich beruflich treffen konnte. Auch in Zukunft werde ich in  Weiterbildungen und Seminaren  bei diversen Trainerkollegen und Verhaltensforschern mein Wissen stetig erweitern.

 

Erreichen Sie und Ihre Fellnase das Ziel! Ich werde Sie dorthin begleiten und kompetent zur Seite stehen.

 

Ich stehe für Fragen jederzeit für Sie zur Verfügung, kontaktieren Sie mich einfach.

 

 

Hund und Kind Im März 2014 kam meine Tochter Alina zur Welt. Hier konnte ich mein theoretisches Wissen in der Praxis verfeinern! Auch in diesem Bereich bin ich die ideale Ansprechpartnerin für Sie.

Verantwortlich für den Inhalt: Mobiles Hundetraining Tirol Michelle Klieber - Egart 25 a - 6410 Telfs

+43 (0) 677 61 36 42 21  -  mobilehundetrainerin@gmail.com   -  www.mobiles-hundetraining-tirol.at

 

designed by www.grafik-telfs.at